KRIENS

Unsere Sonne im Wald
KRIENS · 19. August 2021
Bei uns spiegelt sich die Sonne in unseren Gesichtern! - So war es auch am vergangenen Dienstag. Wie öfters in den letzten Wochen, war an diesem Tag Regen und leichtes Gewitter auf den Nachmittag angesagt. Wir packten am Morgen unsere Rucksäcke mit den Trinkflaschen und nahmen alles für ein Mittagessen im Freien mit. In voller Regenmontur waren wir auf einer Mission – wir suchen unsere Sonne. Schnell war klar, wir mussten aus der Stadt und in höhere Lagen. Mit dem Bus erreichten wir das...

Keine Fasnacht, nicht bei uns!
KRIENS · 19. Februar 2021
Eine Woche vor der Fasnacht haben wir fleissig mit den Fasnachtsvorbereitungen angefangen. Die Betreuer/innen haben die Räume mit unseren selbstgebastelten Konfettis dekoriert und ganz viele farbige Luftschlangen aufgehängt. Was natürlich auch nicht fehlen durfte, ist eine tolle Verkleidung. Wir durften für unsere Fasnachtsparty Masken, Kronen sowie auch Indianerschmuck basteln. Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt, die Farben flossen, das Glitzer sprühte und die Federn...

KRIENS · 28. September 2020
Mit diesem Reim sind wir diese Woche in den Herbst gestartet. Pünktlich zum Farbwechsel der Natur, haben wir in der Krippe die Farben thematisiert. Zu Beginn der Woche sind wir mit unseren Betreuerinnen in die Bastelecke gegangen. Dort durften wir alle unseren eigenen Regenbogen gestalten - es gab viele tolle Bilder. Andere durften in dieser Zeit draussen farbige Blätter sammeln, damit wir sie pressen konnten, um danach zu analysieren, was für tolle Farben sich in den Blättern...

KRIENS · 06. April 2020
Nun ist es soweit, die neue Kita ist bereit. Vor etwa einem Monat hing in unserem Spielzimmer ein neues Plakat. Im Mittagskreis erfuhren wir dann von den Krippenfrauen, dass die Kita umziehen wird. Auf dem Plakat konnten wir sehen, wie lange es noch dauert bis dahin. Wir durften dann jeden Mittag ein neues Mändeli auf das Plakat kleben, bis es den ganzen Weg in die neue Kita hinter sich hatte. Und dann war der grosse Tag da. Wir durften helfen die Kisten mit unseren Lieblingsspielsachen...

KRIENS · 24. Oktober 2019
An einem schönen Dienstagmorgen packten wir unsere Rucksäcke voll mit Essen und Trinken und starteten unsere Reise ins Verkehrshaus nach Luzern. Dort angekommen, stürzten wir uns gleich in die erste Halle. Da erwarteten uns riesige Lokomotiven, die wir auch von innen bestaunen konnten. Wir nahmen uns viel Zeit, alles genau anzuschauen. Danach ging es in die zweite Halle mit dem Thema Schiffe. Dort erwartete uns unter anderem ein Spiegellabyrinth...

Welche Vögel gibt es im Wald?
KRIENS · 15. Juli 2019
Welche Vögel gibt es im Wald und was essen sie? Diese Frage wurde uns zu Beginn des Waldtages gestellt und begleitete uns durch den ganzen Tag. Mit vollgepackten Rucksäcken und voller Neugier begaben wir uns auf den Weg in den Wald. Während der Busfahrt überlegten wir uns, welche Vögel im Wald leben und welche Tiere wir vielleicht entdecken werden. Im Wald angekommen, schauten wir zuerst ein Buch an damit wir wissen, welche Vögel im Wald leben und was diese essen. Etwas später begaben wir...

KRIENS · 18. Februar 2019
„Es schneiet uf de Berge scho, Schnee chönntsch au do abe cho. Deck doch euse Garte zue, s‘Huus bes ganz as Chömi ue. Min Schlette esch scho lang parat, ech weiss au wie en Schneemaa gaht. Schneeballe ume schüsse, häi duen ech dä Schnee de gnüüse“. Endlich hat es geschneit, Juhui! Als wir die Betreuerinnen fragten was wir am Nachmittag machen werden und sie uns antworteten, dass wir im Schnee spielen gehen, war unsere Vorfreude sofort geweckt. Voller Freude zogen wir unsere Skianzüge...

KRIENS · 22. Oktober 2018
Am Morgen begaben wir uns auf den Weg nach Arth – Goldau. Bereits die Bus- und Zugfahrt waren sehr aufregend. In Arth – Goldau angekommen, marschierten wir voller Neugier zum Tierpark. Im Park konnten wir viele verschiedene Tiere entdecken und bestaunen. Nach einiger Zeit voller Staunen – als sich unsere Bäuche langsam meldeten – suchten wir uns ein schattiges Plätzchen wo wir unser Mittagessen genießen konnten. Danach hatten wir wieder genügend Energie um im Wasserbecken zu plantschen...

KRIENS · 19. Juni 2018
Nach einem stärkenden Frühstück haben wir uns mit dem Bus auf den Weg zum Gletschergarten in Luzern gemacht. Dort angekommen, bestaunten wir als erstes die verschiedenen Steine und Aushöhlungen. Danach wagten wir uns ins Spiegellabyrinth. Dort mussten wir alle unsere Arme ausstrecken, damit wir uns nicht die Nase an den Spiegeln stiessen. Ein riesiger Spass! Plötzlich begannen unsere Bäuch zu knurren. Deswegen suchten wir uns einen schattigen Platz, an welchem wir unser Mittagessen...