PÄDAGOGIK · 01. Dezember 2020
Die Adventszeit steht vor der Tür… Dieses Jahr wird es wahrscheinlich auch aufgrund von einschränkenden Massnahmen eine besonders besinnliche Zeit sein, mit der engsten Familie zu Hause. Auch Kleinkinder verstehen schon ganz schnell, dass dies eine spezielle Zeit ist. Sie nehmen wahr, dass überall Lichterketten installiert werden, draussen wird es kalt, man hört Kinder mit Geisseln knallen oder sieht den Samichlaus seine Runden ziehen. Gerade Kinder zwischen drei bis vier Jahren durchleben...

BAAR | SPATZENNEST · 30. November 2020
Als wir heute nach Draussen gegangen sind, haben wir gemeinsam mit Arta viele unterschiedlich grosse Äste gesucht und gesammelt. Wir sind dann zurück in die Kita gelaufen haben uns abgezogen die Hände gewaschen und sind gleich an den Tisch gesessen. Dort hat uns Arta dann gefragt, was wir denn so machen könnten mit diesen Ästen. Wir sagten alle verschiedene Sachen wie z.B. ein Feuer, ein Haus oder ein Tipi-Zelt. Arta stimmte uns zu, dass wir all diese Dinge wirklich machen könnten, jedoch...

DAGMERSELLEN · 23. November 2020
Juhuii, wir dürfen basteln! Wir gestalten unsere Krippenräume nach der Jahreszeit und freuen uns auf das Projekt, welches wir wieder zum Thema Herbst haben. Gemeinsam nehmen wir verschiedene bunte Farben, Blätter, Pinsel und Malschürzen hervor und legen Sie auf den Tisch, damit sich jedes von uns Kindern die Farben aussuchen kann. Es macht uns Freude, mit oder ohne Pinsel, das Blatt farbig zu gestalten und es ist spannend, wie sich die Farben an den Händen anfühlen. Auch mit dem Pinsel...

ALTBÜRON / GROSSDIETWIL · 17. November 2020
Endlich ist der Herbst nun da. Wir mögen diese Jahreszeit sehr, denn es gibt so viele tolle Sachen zu entdecken…! Das Wetter ist jeden Tag wie eine Überraschungskiste. Am Morgen, wenn Wir in die Kita gehen, ist es meistens noch ziemlich frisch und wir haben unsere Mützen bereits auf dem Kopf. In der Dämmerung des Morgens sehen wir zuerst oft nur Nebel, dann jedoch beginnt die Überraschungskiste zu wirken… Kommt sich heute noch die Sonne zeigen? Brauchen wir beim Morgenspaziergang noch eine...

AARAU · 09. November 2020
Wir machen diese Woche beim Event Tag der Pausenmilch mit, welche von Swissmilk gesponsert wird. Wir haben gelernt, dass Milch wichtig für unsere Entwicklung ist. Für die Themenwoche Kuh und Milch haben wir auf der Homepage von Swissmilk viele, tolle Ideen für den Krippenalltag gefunden. Diese konnten wir heute im Alltag gezielt umsetzen. Am Morgen haben wir auf Gruppe Orange ein Kuhausmalbild bemalt und mit Papierschnipsel die Flecken auf dem Fell der Kuh gestaltet. Dazu haben wir eine...

PÄDAGOGIK · 03. November 2020
Aktuell wird unser Alltag durch die Corona-Pandemie stark geprägt. Da die Schutzmassnahmen wieder verstärkt wurden, sind wir auch überall mit dem Tragen von Hygienemasken konfrontiert. Der neue Alltag mit Masken, Abstand halten und verstärkter Hygiene prägt auch die Vorschulkinder. Nur ist es für kleine Kinder viel schwieriger, diese Veränderungen einzuordnen und zu verstehen. Einige, vor allem ganz kleine Kinder, reagieren zum Teil sehr irritiert oder ängstlich auf Menschen, die Masken...

LITTAU · 02. November 2020
Die Tage werden kürzen und die Nächte länger. Am Freitagmorgen stand auf unserem Wochenplan, dass wir passend zum Thema Halloween Kürbiskörbchen basteln. Als ersten Schritt bereiteten Emily und Chantal den Kleister vor, schnitten aus schwarzen Papier Kürbisgesichter aus und deckten den Tisch zu, damit nichts dreckig wird. Währenddessen hat Rajina mit uns Kindern kleine orange «fözzel» aus Seidenpapier gerissen, die wir in eine Schüssel gaben. Als wir mit der ganzen Vorbereitung fertig ...

REIDEN · 26. Oktober 2020
Da dieses Jahr kein Laternenumzug stattfindet, wollten wir unseren eigenen Laternenumzug machen. Aber wir brauchen noch eine Laterne dazu… Viele orange Kürbisse warteten auf dem Tisch auf uns. Unsere Betreuerin Jana Portmann erklärte uns, wie wir aus einem Kürbis, eine Laterne zaubern. Sie schnitt zuerst den jeweiligen Deckel weg und wir Kinder höhlten den Kürbis aus. Was für eine Krampfarbeit, aber es lohnte sich. Danach durften wir uns aussuchen, wie die Betreuerinnen unseren Kürbis...

ROTHRIST · 19. Oktober 2020
Wir waren vom 28. September bis und mit dem 2. Oktober 2020 mit unseren KiTa Frauen in der Turnhalle in Murgenthal. Jeden Morgen haben wir getobt, gespielt und viel Neues zu unserem Körper gelernt. In der Krippe haben wir uns immer aufs Turnen und auf die Busfahrt zur Turnhalle vorbereitet. Sind wir erst einmal in der Halle angekommen haben wir uns immer bei einem einstudierten Tanz in der Garderobe aufgewärmt, denn das aufwärmen vor dem Sport ist sehr wichtig haben uns...

BADEN · 12. Oktober 2020
Es rauscht in den Bäumen. Das muss der Herbst sein. Passend zur jetzigen Jahreszeit haben wir gemeinsam mit unseren Betreuerinnen Dana, Edita und Jehona im Morgenkreis das Buch der kleine Igel angeschaut und durften so mehr über den Lebensraum des Igels erfahren. Unsere Betreuerin Dana erklärte uns, dass wir alle gemeinsam in den Wald gehen werden um Tannenzapfen zu suchen, welche wir brauchen um unsere Igel in der Kita zu basteln. Wir sind alle sofort aufgesprungen und in die Garderobe...

Mehr anzeigen