Der Frühling kommt
RAIN · 22. Februar 2021
Juhuu! Der Frühling kommt und schon bald auch der Osterhase. Wir alle freuen uns schon sehr darauf! Da es nicht mehr lange geht, dürfen wir damit anfangen unsere Osternest zu basteln, damit uns der Osterhase auch etwas bringen kann. Wir haben die Flaschen von unserer feinen Milch gesammelt. Dabei haben wir auch gleich gelernt, dass wir solche Sachen super recyclen können, anstatt sie wegzuwerfen. Unsere Betreuerin Heven hat uns die Flaschen dann zugeschnitten. Als alle Farben, Pinsel und...

Keine Fasnacht, nicht bei uns!
KRIENS · 19. Februar 2021
Eine Woche vor der Fasnacht haben wir fleissig mit den Fasnachtsvorbereitungen angefangen. Die Betreuer/innen haben die Räume mit unseren selbstgebastelten Konfettis dekoriert und ganz viele farbige Luftschlangen aufgehängt. Was natürlich auch nicht fehlen durfte, ist eine tolle Verkleidung. Wir durften für unsere Fasnachtsparty Masken, Kronen sowie auch Indianerschmuck basteln. Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt, die Farben flossen, das Glitzer sprühte und die Federn...

Fasnacht
AARAU · 15. Februar 2021
Endlich ist es wieder soweit! Die Fasnachtszeit ist da! Auch wenn dieses Jahr die Fasnacht sonst überall ausfällt wegen Corona, können wir wenigstens in der Krippe Fasnacht feiern. Das Verkleiden und Schminken macht uns nämlich enorm viel Spass! So kann man richtig in eine neue Rolle schlüpfen und die Kreativität ausleben. Die Betreuungspersonen haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und uns professionell in die verschiedensten Tiere und Figuren verwandelt. Sie haben sich sehr Mühe...

Schlitteln
SURSEE · 10. Februar 2021
Endlich ist der Schnee da, wir wollen so schnell es geht mit unseren Schlitten raus und einen Hügel suchen um hinunterflitzen zu können. Doch zuerst müssen wir uns warm anziehen. Am besten gleich den Schneeanzug, die dicken warmen Handschuhe und eine kuschlige Mütze. So machen wir uns warm bekleidet und schwer bepackt auf den Weg. Wir kommen bei einer großen Wiese an mit einem kleinen Hügel. Der ist perfekt für uns! So können wir ganz ohne Hilfe diesen hoch klettern und runter rutschen. Das...

Feinzeichen von Säuglingen erkennen
PÄDAGOGIK · 04. Februar 2021
Säuglinge sind bereits bei ihrer Geburt sehr kompetent. Viele Fähigkeiten bringen sie mit. Dennoch haben Säuglinge einen hohen Bedarf an Betreuung und Fürsorge. Sie können nur überleben und sich entwickeln, wenn sie ein liebevolles Gegenüber haben, das sich um sie kümmert und eine Beziehung eingeht. Da Säuglinge sich nur mit ihrer Körpersprache, Mimik und ihrer Stimme mitteilen können, ist es für Eltern und Betreuungspersonen manchmal schwierig, die Bedürfnisse der Kinder frühzeitig...

Kette basteln aus Salzteig
LITTAU · 01. Februar 2021
Am Montag plante Rajina für uns eine Sequenz, bei welcher wir unsere Namen und die dazugehörigen Buchstaben durchgingen. Wir haben festgestellt, dass Alles auf der Welt bestimmte Namen hat, ob wir Menschen, Tiere oder Gegenstände. Denn hätte nichts einen Namen, könnte man nicht kommunizieren. Für die Sequenz bat uns Rajina an den Tisch. Jeder von uns bekam eine Unterlage, damit der Tisch nicht schmutzig wird. Anschliessend verteilte uns Rajina bunte Kugeln aus Salzteig welchen wir lange...

Schnee färben
REIDEN · 28. Januar 2021
Heute sagte Jana, dass wir Kinder uns anziehen dürfen und danach raus gehen. Dies kann schon einen Moment dauern. Wir müssen im Moment so viele Kleidungsstücke anziehen, da es draussen geschneit hat und es kalt ist. Also ziehen wir unsere Schneesachen an - Mütze, Handschuhe und den Schal nicht vergessen. Wir warten, bis alle bereit sind und dürfen dann in den Schnee...

Dankbarkeit in einer nie dagewesenen Zeit
LUZERN LUKS · 18. Januar 2021
Das Corona Virus hat das Jahr 2020 verändert und die Welt ausser Atem gesetzt. Plötzlich war nichts mehr so, wie es Mal war. Viele Fragezeichen und ratlose Gesichter. Ein Virus, dass so vieles verändert hat. Ein Virus, welches die Gesellschaft im Griff hat. Ein Virus, welches die Menschen verändert hat. Ein Virus, welches ein Teil von unserem Leben geworden ist. Dankbar dafür, dass wir so einen tollen Beruf ausüben dürfen. Dankbar dafür, dass unser Beruf als Systemrelevant betrachtet...

Bilderbüchertipps für zu Hause
PÄDAGOGIK · 06. Januar 2021
Ich kenne kein Kind, das nicht gerne ab und zu ein Bilderbuch anschaut oder erzählt bekommt. Es gibt sie zu Tausenden in allen Formen und Farben. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar und gehören aus meiner Sicht in jedes Kinderzimmer. Wenn ein/e Erwachsene/r mit einem Kind ein Bilderbuch anschaut und darüber spricht, werden viele Fähigkeiten angeregt und geübt. Das Kind übt zu sprechen, hört neue Worte, übt, Fragen zu stellen, schärft die Konzentration und die Fantasie wird angeregt. Auch...

Jahresrückblick 2020: Was uns beschäftigt hat
PÄDAGOGIK · 23. Dezember 2020
Wir sind in das Jahr 2020 mit vollem Elan und vielen Ideen gestartet. Vorgenommen haben wir uns vieles. Wir wollten ein spezifisches Sprachförderkonzept erarbeiten und anhand von verschiedenen Massnahmen implementieren. Es sollte vielen Kindern zu Gute kommen, da die frühe Sprachförderung für den späteren Eintritt in die Schule sehr wichtig ist. Auch haben wir diverse interne Weiterbildungen und Intervisionen zu verschiedenen, spannenden Themen geplant, damit unsere Standorte voneinander...

Mehr anzeigen