REIDEN · 26. Oktober 2020
Da dieses Jahr kein Laternenumzug stattfindet, wollten wir unseren eigenen Laternenumzug machen. Aber wir brauchen noch eine Laterne dazu… Viele orange Kürbisse warteten auf dem Tisch auf uns. Unsere Betreuerin Jana Portmann erklärte uns, wie wir aus einem Kürbis, eine Laterne zaubern. Sie schnitt zuerst den jeweiligen Deckel weg und wir Kinder höhlten den Kürbis aus. Was für eine Krampfarbeit, aber es lohnte sich. Danach durften wir uns aussuchen, wie die Betreuerinnen unseren Kürbis...

ROTHRIST · 19. Oktober 2020
Wir waren vom 28. September bis und mit dem 2. Oktober 2020 mit unseren KiTa Frauen in der Turnhalle in Murgenthal. Jeden Morgen haben wir getobt, gespielt und viel Neues zu unserem Körper gelernt. In der Krippe haben wir uns immer aufs Turnen und auf die Busfahrt zur Turnhalle vorbereitet. Sind wir erst einmal in der Halle angekommen haben wir uns immer bei einem einstudierten Tanz in der Garderobe aufgewärmt, denn das aufwärmen vor dem Sport ist sehr wichtig haben uns...

BADEN · 12. Oktober 2020
Es rauscht in den Bäumen. Das muss der Herbst sein. Passend zur jetzigen Jahreszeit haben wir gemeinsam mit unseren Betreuerinnen Dana, Edita und Jehona im Morgenkreis das Buch der kleine Igel angeschaut und durften so mehr über den Lebensraum des Igels erfahren. Unsere Betreuerin Dana erklärte uns, dass wir alle gemeinsam in den Wald gehen werden um Tannenzapfen zu suchen, welche wir brauchen um unsere Igel in der Kita zu basteln. Wir sind alle sofort aufgesprungen und in die Garderobe...

PÄDAGOGIK · 01. Oktober 2020
Eine aktuelle Studie aus der Schweiz betreffend dem Nutzen von familienergänzenden Betreuungsangeboten (Balthasar, A.& Ritz, M., 2020) zeigt es erneut ganz klar: Investitionen (in Form von qualitativ guten und bezahlbaren familienergänzenden Angeboten) in die ersten 4 Jahre eines Kindes zahlen sich auf verschiedenen Ebenen aus. Dabei wird immer wieder betont, dass die Betreuungsqualität entscheidend ist, damit die Kinder von einem Angebot für ihre Entwicklung profitieren können. Da stellt...

KRIENS · 28. September 2020
Mit diesem Reim sind wir diese Woche in den Herbst gestartet. Pünktlich zum Farbwechsel der Natur, haben wir in der Krippe die Farben thematisiert. Zu Beginn der Woche sind wir mit unseren Betreuerinnen in die Bastelecke gegangen. Dort durften wir alle unseren eigenen Regenbogen gestalten - es gab viele tolle Bilder. Andere durften in dieser Zeit draussen farbige Blätter sammeln, damit wir sie pressen konnten, um danach zu analysieren, was für tolle Farben sich in den Blättern...

EMMEN-FELDBREITE · 21. September 2020
Das Wetter ist immer noch sehr sommerlich, obwohl der Herbst begonnen hat. Diese Temperaturen nutzen wir gleich nochmals aus, um lange im Freien zu sein. Lorena informierte uns im Kreis, dass wir gemeinsam einen Ausflug zum Themenspielplatz machen und das Z’vieri mitnehmen. Nach dem wir Kinder alle mit Sonnencreme eingeschmiert waren, durften wir uns in der Garderobe anziehen gehen. Sonnenhüte aufsetzen und schon kann’s losgehen. Gemeinsam spazierten wir...

SCHÖTZ · 14. September 2020
Bei einem Spaziergang liefen wir an einem Bauernhaus vorbei und staunten, da dort ganz viele Kürbisse lagen, die man kaufen durfte. Einige waren zum Essen, andere nicht. Das hatten uns unsere Betreuerinnen erklärt. Es lagen sehr viele Kürbisse da, in vielen verschiedenen Farben und Grössen. Dann haben unsere Betreuerinnen gefragt, ob wir Lust hätten, eine Kürbissuppe zu kochen mit einem selbst ausgesuchten Kürbis. Damit einverstanden, suchten wir einen aus, und eine Betreuerin holte kurz das...

PÄDAGOGIK · 09. September 2020
In den Medien wird das Thema Toleranz, Umgang mit Verschiedenheit und Diversität aktuell sehr stark diskutiert. Die Vorfälle in den USA und die „black lifes matter“ – Bewegung haben die Diskussion wieder neu entfacht. Auch für Kinder ist es eine wichtige Entwicklungsaufgabe zu lernen, dass Menschen sehr vielfältig sind. Kinder treffen in ihrem Leben auf Menschen mit unterschiedlichem Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung, Hautfarbe, Kultur, Religion. Auch Menschen mit Beeinträchtigungen...

SINS 1 · 01. September 2020
Heute steht auf dem Menüplan, dass es zum Zvieri Popcorn gibt. Da wir alle so begeisterte Köche sind haben wir sie mit unserer Popcornmaschine selbst gemacht. Gemeinsam haben wir unsere Hände gewaschen und die Kochschürzen mit dem Kochhut angezogen. Den Mais haben wir gut aussortiert, die grossen Körner in die Popcornmaschine gelegt, damit es riesiges Popcorn gibt. Danach mussten wir kurz warten…Und dann „Puffffffff“ ist das Popcorn aus der Maschine geflogen. Das ging so schnell, wir konnten...

LUZERN LUKS · 24. August 2020
Juhuuii! Mit großer Vorfreude gingen wir zum Holzspielplatz in Emmenbrücke. Gruppe Gelb und Blau haben sich dazu entschlossen, gemeinsam einen Ausflug zu planen. Mit dem Bus machten wir uns an einem sonnigen Vormittag auf den Weg. Gemütlich spazierten wir zum Holzspielplatz und sangen Kinderlieder. Wir konnten es kaum erwarten, bald am Holzspielplatz anzukommen. Wir waren alle sehr gespannt, was wir dort antreffen werden. Hat es eine Rutsche? Oder eine Große Schaukel? Viele Fragen sprudelten...

Mehr anzeigen