KNUTWIL · 11. November 2019
Heute stand auf unserem Wochenplan: Wunschspaziergang Wie jeden Tag gingen wir auch heute an die frische Luft. Wir haben uns entschieden, dass wir heute einfach mal loslaufen und spontan schauen, wohin wir gehen. Also liefen wir los zur Schule, die unten im Dorf ist. Im Dorf angekommen, sahen wir die Kindergärtner, die gerade grosse Pause hatten. Wir liefen weiter und da sahen wir eine grosse Wand, auf der Dinosaurier aufgemalt waren. Gleich stellten wir uns davor, um zu schauen, ob...

PÄDAGOGIK · 06. November 2019
Wussten Sie, dass die UNO-Kinderrechtskonvention dieses Jahr das 30-jährige Bestehen feiert? Das heisst, dass es 30 Jahre her ist, als die Kinderrechte von der UNO-Generalversammlung verabschiedet wurden. Alle Staaten, ausser den USA, sind der Konvention beigetreten und haben sich verpflichtet, die Kinderrechte umzusetzen. Die Schweiz muss dieses Jahr erneut einen Bericht vorlegen, in wieweit sie die Konvention bereits umsetzt und welche Massnahmen noch zu...

KRIENS · 24. Oktober 2019
An einem schönen Dienstagmorgen packten wir unsere Rucksäcke voll mit Essen und Trinken und starteten unsere Reise ins Verkehrshaus nach Luzern. Dort angekommen, stürzten wir uns gleich in die erste Halle. Da erwarteten uns riesige Lokomotiven, die wir auch von innen bestaunen konnten. Wir nahmen uns viel Zeit, alles genau anzuschauen. Danach ging es in die zweite Halle mit dem Thema Schiffe. Dort erwartete uns unter anderem ein Spiegellabyrinth...

BAAR | SPATZENNEST · 23. Oktober 2019
Heute Morgen gingen wir in die Kita, draussen war es noch dunkel. Als uns Sharon die Türe öffnete bemerkten wir, wie hell es hier war. Wir begrüssten auch Stoppel den Igel, der uns durch den Herbst begleitet. Beim Spielen schauten wir immer wieder nach Draussen. Es war immer noch dunkel. Wir fragten Sharon, ob Stoppels Freunde ihn in dieser Dunkelheit finden können. Sie meinte, es sei schwierig, da es so Dunkel ist. Einen Moment waren wir still, da kam, uns die Idee … wir können ein Licht...

BAAR | SPATZENNEST · 14. Oktober 2019
Heute Morgen haben wir mit Lena ein Buch angeschaut, indem es über einen kleinen Igel geht, der sein Nest für den Winterschlaf bauen muss. Der kleine Igel ist so lieb und warmherzig, da durften wir gleich selber einen malen. Also haben wir uns auf den Weg ins Esszimmer gemacht, wo Lena schon alles schön vorbereitet hat. Sie hat uns ein Blatt mit einem Igel drauf gegeben, der gar nicht ausgemalt war. Wir haben schon die Malstifte gesucht, als Lena...

LUZERN WÜRZENBACH · 08. Oktober 2019
Als wir am Morgen mit unseren Mamis und Papis in die Kita gingen, war es sehr dunkel und kalt. Wir liefen die Treppe hoch und sahen dort die schön bemalten Fenster. Auf dem ersten hatte es einen roten Pilz, auf dem zweiten einen Igel und auf dem dritten sahen wir eine Eichel. Als wir im Morgenkreis sassen, erklärte uns Petra, dass nun der Herbst beginnt und es immer kälter wird. Sie zeigte uns Bilder, an denen wir draussen Erkennen können ob der Herbst bei uns ist. Ausserdem, durften wir...

PÄDAGOGIK · 02. Oktober 2019
Viele Eltern werden im Verlauf der Entwicklung ihrer Kinder zwischen drei und sechs Jahren damit konfrontiert, dass sie gegenseitig ihre Körper untersuchen und entdecken möchten. Doktorspiele nennt man es, wenn Kinder gegenseitig ihren Körper erkunden, sich ausziehen, untersuchen und ihre Geschlechtsteile zeigen. Die kindliche Neugier ist vollkommen normal und sollte grundsätzlich nicht unterbunden...

SURSEE · 01. Oktober 2019
An einem Mittwochmorgen, machten wir uns auf den Weg nach Sempach. Bevor wir mit unserer Reise starten konnten, bereiteten wir leckere Sandwich und Gemüsesticks vor. Gemeinsam packten wir alles ein für unseren Ausflug. Wir zogen uns an und liefen los zum Bahnhof Sursee. Mit grosser Vorfreude, durften wir dann endlich in den Zug einsteigen. Los ging die Fahrt nach Sempach Station. Als wir aus dem Zug ausstiegen, wartete schon der Bus auf uns, welcher uns zum grossen Spielplatz...

SINS 1 · 24. September 2019
Heute ist ein Regnerischer Tag, doch wir sind motiviert, um nach draussen zu gehen. Wir ziehen unsere Regenhosen, Jacken und Gummistiefel an und machen uns auf den Weg, um viele Schnecken zu suchen. Wauu…Wir haben so viele grosse Schnecken gefunden. Uns überraschte sehr, dass alle Schnecken ein riesen grosses Schneckenhaus haben. Gemeinsam mit unseren Kita Frauen haben wir die Schnecken zu einem Schneckenrennen vorbereitet. Wir haben ein Start und ein Ziel gemalt. Loss ging es, die Schnecken...

EVENTS · 12. September 2019
Die SURWA 2019 ist mit vielen Eindrücken, tollen Aktivitäten und herzlichen Momenten zu Ende gegangen. Wir durften vom 06. - 08. September täglich unvergessliche Stunden mit Kindern verbringen und dabei Aktivitäten wie die kreative Gestaltung von Winddrachen, eine kunterbunte Schminkstunde, eine Bewegung- und Tanzsequenz, welche musikalisch begleitet wurde, wie auch vielseitige Spiel- und Konzentrationsaktivitäten erleben...

Mehr anzeigen