· 

Koch- und Backprofis

 

Brumm Brumm Brumm min Mage esch leer, er brummt scho wie en Teddybär, Brumm Brumm Brumm, Brumm Brumm Brumm Brumm, En Guete metenand!

 

Diese Woche befassten wir uns ausgiebig mit den Themen Essen und Backen. Wir konnten mit unseren Betreuerinnen fast jeden Tag etwas feines backen oder kochen. 

 

ūüćě Am Montag lernten wir wie man Rosinenbrot macht. Dieses konnten wir zum zVieri verspeisen. Die s√ľssen Rosinen schmeckten uns besonders gut.

 

ūü•õ Am Dienstag machten wir alle gemeinsam Milchschnitten. Dabei konnten wir den Mixer benutzen, was uns viel Spass machte. Auch diese durften wir am Nachmittag zum zVieri essen. Sie schmeckten uns allen so gut, auch unsere Betreuerinnen assen diese mit viel Genuss.¬†

 

ūüćē Am Mittwoch konnten wir ein sehr beliebtes Mittagessen zubereiten. Dazu brauchten wir Teig, Tomatensauce, Schinken, Peperoni, Zucchetti und ganz viel K√§se. Aus diesen Zutaten machten wir zwei grosse Pizzas. Selbstgemacht schmeckt alles besser.¬†

 

ūü•í Am Freitag durften wir gemeinsam Gurkenh√§ppchen mit H√ľttenk√§se machen. Die Betreuerin erkl√§rte uns jeden Schritt genau. Wir konnten zuerst die Gurken sch√§len, danach in R√§der schneiden und zum Schluss mit H√ľttenk√§se bestreichen. Beim R√§der schneiden konnten wir sogar mit Hilfe der Betreuerin ein scharfes Messer brauchen - wie die Erwachsenen.

 

Wir lernten in dieser Woche einiges und hatten immer wieder viel zu Erzählen, wenn Mama oder Papa kam. Nun möchten wir auch immer Zuhause beim Kochen und Backen helfen, schliesslich sind wir jetzt richtige Profis!

 

small Foot AG - Die Kinderkrippe / Emmen-Feldbreite

April 2022

Vivienne Zemp